News

Erste-Hilfe Kurs am Samstag!
Jetzt noch schnell einen Restplatz sichern!

Ob für den Führerschein, für Betriebliche Ersthelfer oder sonstige interessierte Personen - Ihr habt am Samstag noch kurzfristig die Chance an einem Erste-Hilfe Kurs teilzunehmen um im Notfall die richtigen Handgriffe zu kennen.

Informationen und Anmeldungen könnt Ihr telefonisch unter Rufnummer 02553 977340, oder per E-Mail an: email hidden; JavaScript is required abwickeln.
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

Was passiert wenn der Amokalarm ausgelöst wird?
DRK OV Ochtrup übt mit Kollegen des DRK Münster Mitte den Ernstfall

Ein Amok-Fehlalarm ausgelöst durch Reinigungsarbeiten sorgte für eine Panikreaktion im Schulgebäude.
Aufgrund dieser Alarmierung eilten 15 DRK-Einsatzkräfte zur Ochtruper Lambertischule.
Dort bestätigte sich die Alarmierung und nach einer kurzen Einweisung durch den Schulhausmeister wurden durch den Einsatzleiter Tobias Klingebiel zwei Einsatzabschnitte gebildet.

Der Einsatzabschnitt "Räumung/Evakuierung" unter der Leitung von Stefan Holtmann wurde mit dem Auftrag der Erkundung, sowie Priorisierung und Organisation der Räumung versehen.

Der Abschnitt "Medizinische Rettung/Patientenversorgung" unter der Leitung von Hendrik Ulrich erhielt den Auftrag eine Patientenablage inklusive Patientenversorgung zu errichten.
In Zusammenarbeit mit dem "Übungs-ORGL" Max Lücker wurde der Patientenabtransport aus diesem Abschnitt organisiert und abgewickelt.

Insgesamt wurden 9 Personen im Schulgebäude vorgefunden, welche durch die Einsatzkräfte nach der Patientensichtung adäquat versorgt wurden.

"Insgesamt kann man mit dem Übungsverlauf sehr zufrieden sein, kleine Schwachstellen werden glücklicherweise durch Übungen immer aufgedeckt und bieten potentiale zur gezielten Übung und Verbesserung!", so Tobias Klingebiel.

Übungen dieser Dimension finden im Katastrophenschutz regelmäßig statt und bieten den Ehrenamtlichen die Möglichkeit gelerntes direkt in die Praxis umzusetzen.

Der DRK Ortsverein dankt dem DRK Ortsverein Greven, dem Jugendrotkreuz Greven, der KjG Ochtrup, sowie auch den Kollegen der DRK Gemeinschaft Münster-Mitte für die komplikationslose Zusammenarbeit.

Für die Fotos danken wir unseren Stv. Rotkreuzleiter Christian Weßling und Eike Brünen HobbyFotografie

Ein besonderer Dank ergeht auch an die Lambertischule und dem Hausmeister Siggi Heufert für die Stellung der Räumlichkeiten und für die Unterstützung.
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

DRK Ortsverein Ochtrup hat DRK Landesverband Westfalen-Lippe e.V.s Foto geteilt. ...

Wir haben heute die unfassbar traurige Nachricht erhalten, dass unser Jugendrotkreuz-Landesleiter Klaus Miethe während eines Rettungsdiensteinsatzes heute in den frühen Morgenstunden tödlich verunglückt ist. Wir sind tief erschüttert, fassungslos und können es einfach nicht glauben. Er hat sich immer besonders für die Rotkreuzarbeit und insbesondere für „sein“ Jugendrotkreuz engagiert und ist jetzt nicht mehr unter uns. Er fehlt schon jetzt! Gemeinsam werden wir diesen schweren Verlust verarbeiten müssen.

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

Die Blutspendewoche in Ochtrup ist im vollen Gange.
Für Leute die das nasskalte Wetter satt haben, oder einfach eine gute Tat vollbringen wollen besteht heute und morgen noch die Möglichkeit von 16:00 bis um 20:30 Blut zu spenden.

Anschrift: Piusstr. 10, 48607 Ochtrup
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

Nutzt das schlechte Wetter und kommt Blutspenden. Heute bis 20:30 Uhr an der Piusstraße. Wir freuen uns auf Euch. ...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

Nachdem Anfang Oktober schon unser Mitglied Sascha Hanke seinen Gruppenführer in Münster gemacht hat, war vergangene Woche unser Mitglied Tobias Klingebiel in Münster um sich zum Verbandführer ausbilden zu lassen.

Beide haben die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen!

Tobias ist damit einer der jüngsten Verbandführer in unserem Landesverband.

Wir gratulieren beiden zu Ihren bestandenen Ausbildungen.
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

Einsatz für den DRK Ortsverein Ochtrup im Rahmen der Einsatzeinheit Steinfurt 01!

Um 23:41 klingelten die Digitalen Meldeempfänger der Helfer, es ging nach Steinfurt im Rahmen der Flüchtlingshilfe.

Weitere Informationen liegen uns derzeit noch nicht vor.
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

"Ohne Mampf kein Kampf!"

DRK Ortsverein verpflegt Einsatzkräfte bei Gefahrgutunfall

Das DRK Ochtrup war bei dem Gefahrgutunfall für die Verpflegung von ca 150 Personen vor Ort. "Bei längeren Einsatzlagen haben wir als Ortsverein kurzfristig die Möglichkeit eine Verpflegung sicherzustellen. Wir haben durch die Einsatzleitung der Feuerwehr gegen 16:10 den Auftrag erhalten eine Warmverpflegung für die Kameraden sicherzustellen.", so Tobias Klingebiel als zuständige Führungskraft und Rotkreuzleiter des DRK Ortsvereins Ochtrup.

Insgesamt wurden 170 Portionen Erbsensuppe, Kaltgetränke und Schokoriegel an die Feuerwehrkameraden ausgegeben.
Die zusammenarbeit der 11 Einsatzkräfte des DRK mit den Kräften der Feuerwehr einwandfrei.

"Es wurde eine Art "Ruhezone" für die Einsatzkräfte der Feuerwehr eingerichtet. Dort war eine Nahrungsaufnahme neben dem Einsatzgeschehen möglich", so Klingebiel.

Gegen Mitternacht war der Einsatz für die Kräfte des DRK abgeschlossen.
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required

Seit kurz nach 16:00 heute Nachmittag befindet sich der DRK Ortsverein Ochtrup im Verpflegungseinsatz für die Feuerwehr Ochtrup.

Derzeit sind wir mit 8 Kräften im Einsatz.

Edit: Einsatzende für das DRK 23:30
...

View on Facebook
·Share

email hidden; JavaScript is required